AGB Animal Now GmbH

1.) Geltung der AGB und Vertragsabschluss

1.1) Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Kaufverträge mit Privatkunden und Unternehmen, die über die Webseite des Anbieters abgeschlossen werden. Die Lieferungen, Leistungen und Angebote von Animal Now GmbH erfolgen ausschliesslich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Mit Bestellung der Ware oder Leistung gelten diese Bedingungen als angenommen. Allgemeinen Einkaufsbedingungen des Käufers wird hiermit widersprochen. Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn wir sie schriftlich bestätigen.

1.2) Die Bestellung wird vom Anbieter bestätigt. Der Vertrag ist abgeschlossen, sobald die Bestätigung beim Käufer eintrifft. Wenn die Bestätigung innert nützlicher Frist ausbleibt, betrachtet der Käufer das als Ablehnung der Bestellung und ist berechtigt, den Vertrag mit einem anderen Lieferanten abzuschliessen.

 

2) Preise, Produkte und Sonderangebote

2.1) Die Preise werden in CHF angegeben. Mehrwertsteuer und vorgezogene Recyclinggebühr sowie Bearbeitung sind inbegriffen. Versandkosten werden extra verrechnet.

2.2) Der Anbieter behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Für die Kunden gelten die am Bestelldatum auf der Webseite veröffentlichten Preise.

2.3) Die Bedingungen für Aktionen und Rabatte sind bei den betreffenden Informationen abrufbar.

2.4) Die Angaben in unseren Verkaufsunterlagen (Zeichnungen, Abbildungen, Masse, Gewichte und sonstige Leistungen) sind nur als Richtwerte zu verstehen und stellen keine Zusicherung von Eigenschaften dar,

 

3) Lieferbedingungen

3.1) Die Lieferung erfolgt normalerweise innerhalb 1-4 Werktagen. Termine und Lieferfristen sind unverbindlich, sofern nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart wurde.

 

4) Haftung Garantie und Gefahrenübergang

4.1) Der Käufer hat die gelieferte Ware so rasch wie möglich zu prüfen und Mängel sofort zu melden. Sichtbare Mengendifferenzen müssen sofort bei Warenerhalt, verdeckte Mengendifferenzen innerhalb von 2 Tagen nach Warenerhalt der Animal Now GmbH und dem Frachtführer schriftlich angezeigt werden. Beanstandungen betreffend Beschädigung, Verspätung, Verlust oder schlechter Verpackung sind sofort nach Eingang der Warensendung anzumelden. Den zuständigen Kundendienst findet man im unteren Bereich der Website (E-Mail Adresse und Telefon). Die Leistung von Zahlungen gilt nicht als Verzicht auf Mängelrüge.

4.2) Liegt ein Mangel vor, so hat der Käufer die Wahl, unentgeltliche Nachbesserung zu verlangen, einen dem Minderwert entsprechenden Abzug vom Preis zu machen, vom Vertrag zurückzutreten oder Ersatzlieferung zu erlangen. Das Recht des Käufers, Schadenersatz zu verlangen, bleibt in allen Fällen vorbehalten.

4.3) Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Sendung an die den Transport ausführende Person übergeben worden ist. Falls der Versand sich ohne unser Verschulden verzögert oder unmöglich wird, geht die Gefahr mit der Meldung der Versandbereitschaft auf den Käufer über.

4.4) Die Gewährleistung nach Massgabe der folgenden Bestimmungen beträgt 2 Jahre, wenn nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart wird. Die Gewährleistungsfrist beginnt mit dem Lieferdatum. Werden unsere Betriebs- oder Wartungsanweisungen nicht befolgt, Änderungen vorgenommen, Teile ausgewechselt oder Verbrauchsmaterialien verwendet, die nicht den Originalspezifikationen entsprechen, so entfällt jede Gewährleistung, soweit der Mangel hierauf zurückzuführen ist. Dies gilt auch, soweit der Mangel auf unsachgemässe Benutzung, Lagerung und Handhabung der Geräte, oder Fremdeingriff sowie das Öffnen von Geräten zurückzuführen ist. Unwesentliche Abweichungen von zugesicherten Eigenschaften der Ware lösen keine Gewährleistungsrechte aus. Eine Haftung für normale Abnutzung, sowie Verbrauchsmaterial/Zubehör ist ausgeschlossen.

Schadensersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, aus Vertragsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsschluss und aus unerlaubter Handlung, sind sowohl gegen uns, als auch gegen unsere Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt. Für Folgeschäden aus der Verwendung der Produkte wird jede Haftung abgelehnt.

 

5) Zahlung

5.1) Die Zahlung ist auf Wunsch der Kunden auf folgende Arten möglich:

- Der Kunde kann die Nummer seiner Kreditkarte angeben. Akzeptiert werden die gängigen Kreditkarten sowie Postfinance.

- Bezahlung per TWINT

- Kauf auf Rechnung mit Teilzahlungsoption (POWERPAY):

MF Group / POWERPAY bietet als externer Zahlungsdienstleister die Zahlungsart “Kauf auf Rechnung” an. Mit der Einzelrechnung können Sie Ihren Onlineeinkauf einfach per Rechnung begleichen. Sollten Sie auf eine Zahlung im vorgegebenen Zeitrahmen verzichten, erhalten Sie nachträglich im Folgemonat eine Monatsrechnung mit Bestellübersicht.

Beim Abschluss des Kaufvertrags übernimmt POWERPAY die entstandene Rechnungsforderung und wickelt die entsprechenden Zahlungsmodalitäten ab. Bei Kauf auf Rechnung akzeptieren Sie zusätzlich zu unseren AGB, die AGB von POWERPAY. (powerpay.ch/de/agb).

 

6) Haftung für die Online-Verbindungen

6.1) Der Anbieter verpflichtet sich, in Systemen, Programmen usw., die ihm gehören und auf die er Einfluss hat, für Sicherheit nach aktuellem technischem Stand zu sorgen sowie die Regeln des Datenschutzes zu befolgen.

6.2) Die Kunden haben für die Sicherheit der Systeme, Programme und Daten zu sorgen, die sich in ihrem Einflussbereich befinden. Die Kunden sollten in eigenem Interesse Passwörter und Benutzernamen gegenüber Dritten geheim halten.

6.3) Der Anbieter haftet nicht für Mängel und Störungen, die er nicht zu vertreten hat, vor allem nicht für Sicherheitsmängel und Betriebsausfälle von Drittunternehmen, mit denen er zusammenarbeitet oder von denen er abhängig ist.

6.4) Weiter haftet der Anbieter nicht für höhere Gewalt, unsachgemässes Vorgehen und Missachtung der Risiken seitens des Kunden oder Dritter, übermässige Beanspruchung, ungeeignete Betriebsmittel des Kunden oder Dritter, extreme Umgebungseinflüsse, Eingriffe des Kunden oder Störungen durch Dritte (Viren, Würmer usw.), die trotz der notwendigen aktuellen Sicherheitsvorkehrungen passieren.

 

7) Retouren

Wir möchten, dass Sie mit Ihrem Einkauf zufrieden sind. Die Qualität unserer Produkte und den umfassenden Kundenservice sind uns sehr wichtig. Falls Sie trotzdem mit Ihrem Einkauf nicht zufrieden sein sollten, haben Sie innerhalb von 5 Arbeitstagen nach dem Kauf ein Rückgaberecht. 

In jedem Fall muss das Rücksendeformular, welches Sie unter diesem Link finden <- an info@animalnow.ch gesendet werden, damit wir prüfen können, welches die geeignete Lösung für das Problem ist. Bei einer Retoure fällt eine Bearbeitungsgebühr von CHF 5.00 an.

Die Produkte können nur in Originalverpackung und in ungebrauchtem Zustand zurückgesendet werden.  Die Portokosten für den Rückversand werden vom Besteller getragen.

Falls die Lieferung einen Mangel aufweist (beschädigte oder fehlenden Artikel) muss dies innerhalb von 2 Tagen nach Lieferung über unser Rücksendeformular gemeldet werden. Bei einer Rückgabe wird Ihnen der Warenwert in Form eines Gutscheines für den Onlineshop zurückerstattet.

Rücksendungen werden nur an folgender Adresse empfangen:

Animal Now GmbH
Lerchenfeldstrasse 3
9014 St. Gallen


Folgende Artikelgruppen sind vom Umtausch bzw. der Rückgabe ausgeschlossen:
Personalisierte Artikel
bereits geöffnete Hygieneartikel wie Schutzhöschen oder Rüdenbinden
Futterartikel
(Teilweise) zusammengebaute Bausatz-Artikel (Hundehütten, Katzenhäuser, Kratzbäume, Kleintierställe usw.)
Verschmutzte oder getragene Gegenstände

 

8) Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Animal Now GmbH

 

9) Copyright und Uhrheberrechte

Bücher und digitale Inhalte sind urheberrechtlich geschützt und ausschliesslich zum Erwerb für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Bei digitalen Inhalten erwerben Sie ein einfaches und nicht übertragbares Nutzungsrecht, das Sie zum privaten oder dienstlichen Gebrauch als Einzelnutzer berechtigt. Sie dürfen entsprechend den jeweiligen Produktbeschreibungen Kopien der digitalen Inhalte zum privaten oder sonstigen eigenen Gebrauch erstellen, auf Leseendgeräte speichern und auf diesen Geräten bestimmungsgemäss nutzen. Eine weitergehende Nutzung, insbesondere die Weitergabe, Bearbeitung, Vervielfältigung oder Reproduktion, Distribution, Veröffentlichung oder öffentliche Zugänglichmachung der digitalen Inhalte, vollständig oder in Teilen davon, ob in digitaler Form, per Datenfernübertragung oder in analoger Form ist Ihnen nicht gestattet und ggf. strafbar.

 

7) Rechtsanwendung und Gerichtsstand

7.1) Für diese AGB gilt schweizerisches Recht, namentlich die Regelungen des OR.